Schreibe ich eigentlich noch?

Wie? Der letzte Eintrag auf meiner Website stammt aus dem April 2020?
Keine weiteren 12 von 12? Keine News zu neuen Büchern?

Keine Panik. Ich bin noch da und, um ehrlich zu sein, extrem fleissig.
So fleissig, dass ich kaum Zeit finde hier zu posten.
So fleissig, dass die 12 von 12 ziemlich langweilig waren. Immer nur eine Illu: Aufstehen, Kaffee, Laptop, Essen, Laptop, Bett. Deshalb habe ich sie hier nicht hochgeladen.
Diese Eintönigkeit hat einerseits mit den vielen Buchprojekten zu tun, die auf meinem Tisch liegen und um Aufmerksamkeit meinerseits buhlen, andererseits auch mit der Situation außerhalb meiner Arbeitsbubble:
Corona.
Wir sind nicht in die Ferien gefahren. Auch sonst unternehmen wir wenig, die Kids sind aber so eigenständig, dass ich sie kaum sehe – nur das Klicken der Legosteine und den angehaltenen Atem beim spannenden Hörbuch-hören vernehme ich nebenan.

Aber so hatte ich auch richtig viel Zeit für meine Projekte.
Wer den Newsletter abonniert hat, weiß längst was ich alles plane, was schon bald zu haben ist, und auf was ihr euch im Herbst 2021 freuen könnt.

Alle anderen haben noch etwas Geduld, ab November 2020 habe ich News, über die ich mich mega freue!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.