Drachenhof Feuerfels

Diese Abenteuer-Reihe steckt voll Magie und spielt an verwunschenen Orten. Viele Details in den Büchern sind inspiriert von Erlebnissen und Erinnerungen von meinen Reisen, die ich als Kind mit meinen Eltern unternommen habe.
Als ich vom Kloster Aurum schrieb, dachte ich dabei an die Felsenklöster in Griechenland. Das Felsenlabyrinth der Roten Berge basiert auf meinen Erinnerungen an Wanderungen durch die Fränkische Schweiz, um nur zwei der vielen Erinnerungen zu nennen.

Wer Drachen liebt und auf der Suche nach Abenteuer ist, dem sei die Reihe ans Herz gelegt.

Die Buchreihe Drachenhof Feuerfels war sozusagen mein Debut. Ich habe sie zusammen mit meinem Mann Derek geschrieben und sie ist 2007 im Loewe Verlag erschienen.
Leider ist sie inzwischen vergriffen.
Derek und ich mögen Yus Abenteuer aber immer noch sehr, weshalb wir die Bücher neu aufgelegt haben.

Seit November 2020 ist die Reihe Drachenhof Feuerfels wieder im Buchhandel erhältlich.
Überarbeitet, mit anderen Covern, hat sie nun ein neues Zuhause beim Verlagslabel StoryTown.

Info für Fans: Die Reihenfolge wurde geändert und zwei Bände haben einen anderen Untertitel.
So wurde der erste Band (ehemals „Das große Drachenrennen“) an das Ende geschoben und trägt nun den Titel „Wie alles begann“.
Dadurch ist der ursprünglich zweite Band (ehemals „Der magische Drachenstein“) nun der Auftakt der Reihe und heißt „Der geheimnisvolle Drachenjäger“.

Dies hier sind die aktuellen Ausgaben.

Schnell zu den Beiträgen →

Cover Band 1 Drachenhof Feuerfels. Grüner Drache auf rotem Grund. Ein Windschiff fliegt auf ihn zu.Drachenhof Feuerfels Band 1
Der geheimnisvolle Drachenjäger

Yu kann es kaum erwarten, die Ferien mit ihren neuen Freundinnen Lilja und Rosabella zu verbringen. Doch auf Hof Feuerfels bricht eine schreckliche Drachenkrankheit aus.
Aber nicht nur der Drachendoktor kommt schnell auf den Hof, auch ein geheimnisvoller Fremder fällt im wahrsten Sinn vom Himmel und bietet seine Hilfe an.
Ist diesem fremden Mann wirklich zu trauen? Oder steckt der seltsame Helfer gar selbst hinter der Krankheit und verfolgt ein ganz anderes Ziel …
Yu, Lilja und Rosabella müssen ein Heilmittel finden, doch ihnen läuft die Zeit davon.


Cover Band 2 Drachenhof Feuerfels. Gelber Schlangendrache auf blauem Grund. Eine Tauchglocke unter Wasser, jemand ist darin und blickt zum Drachen.Drachenhof Feuerfels Band 2
Der Fluch des Drachenvolks

Yu kann es kaum erwarten, die Ferien mit ihren neuen Freundinnen Lilja und Rosabella zu verbringen. Doch auf Hof Feuerfels bricht eine schreckliche Drachenkrankheit aus.
Aber nicht nur der Drachendoktor kommt schnell auf den Hof, auch ein geheimnisvoller Fremder fällt im wahrsten Sinn vom Himmel und bietet seine Hilfe an.
Ist diesem fremden Mann wirklich zu trauen? Oder steckt der seltsame Helfer gar selbst hinter der Krankheit und verfolgt ein ganz anderes Ziel …
Yu, Lilja und Rosabella müssen ein Heilmittel finden, doch ihnen läuft die Zeit davon.

Cover Band 3 Drachenhof Feuerfels. Ein roter Drache spuckt Feuer. Hinter ihm ist violett eine Stadt zu sehen. Es ist Nacht.Drachenhof Feuerfels Band 3
Der Dämon der Drachenstadt

Ein unheimlicher Schatten bricht beim Alchimisten des Drachenritterordens ein. Er stiehlt hochexplosive Feuerquilm-Paste. Leider war zur Tatzeit auch Jaromir, der Anführer der Roten Kralle, im Labor des Alchimisten. Aber er schwört, dass der Dieb weder ein Mensch noch ein Drache war.
Er war eine furchterregende Mischung aus beidem … Ein Drachendämon!
Um Jaromirs Unschuld zu beweisen, geht Yu auf die Jagd nach dem Dämon der Drachenstadt. Hat etwa die Flugkünstlerin Osiria etwas mit dem Diebstahl zu tun? Und was will ein Dämon mit der äußerst gefährlichen Feuerquilm-Paste?
Yu, Lilja und Rosabella stehen vor einem Rätsel und ahnen nicht, mit welchen bösen Mächten sie sich anlegen …

Cover Band 4 Drachenhof Feuerfels. Ein orangefarbener Drache fliegt auf ein Kloster in Bergen zu. Es ist nur eine dunkle Silhouette, ein Schneesturm tobt.Drachenhof Feuerfels Band 4
Das Geheimnis der Drachenmönche

Als Yus Mutter vor sieben Jahren in die Roten Berge aufbrach, um nach den sagenhaften Urdrachen zu forschen, konnte Yu nicht ahnen, dass sie Ariadne nie wieder sehen würde. Inzwischen hat sie sich mit dem Tod ihrer Mutter abgefunden.
Plötzlich erhält sie einen geheimnisvollen Brief von ihr! Lebt Yus Mutter, die Drachenarchäologin Ariadne, etwa noch?
Sofort fliegt Yu tief in die Roten Berge – zum uralten Kloster Aurum, aus dem der Brief verschickt wurde. Doch die Klostermönche verbergen ein mächtiges Geheimnis.
Yu, Lilja und Rosabella tappen in eine unvorstellbare Falle ……

Cover Band 5 Drachenhof Feuerfels. Ein orangefarbener Drache fliegt auf eine Festung mitten im Meer zu. Gischt brandet an den Mauern der Burg auf der Insel hinauf.Drachenhof Feuerfels Band 5
Die vergessene Drachenfestung

Das Drachenturnier in der weißen Stadt Irdefia ist das prachtvollste Fest im Grinfjördtal. Yu, Lilja und Rosabella können es kaum erwarten, mit Fexx, Gefion und Ping-Ping gegen die besten Drachenreiter des Landes anzutreten.
Doch Yu macht eine seltsame Beobachtung im Hafen. Das Ei eines Urdrachen wird von dunklen Rittern des Drachenordens gestohlen! Sind alle Legenden über die Urdrachen wahr?
Natürlich setzen Yu, Rosabella und Lilja alles auf eine Karte, um das einzigartige Ei zurückzuholen …

Cover Band 6 Drachenhof Feuerfels. Ein orangefarbener Drache vor einem Burgturm. Fahnen wehen im Hintergrund. Es ist nebelig.Drachenhof Feuerfels Band 6
Wie alles begann

Yu, Lilja und Rosabella haben sich auf Hof Feuerfels kennengelernt. In jenen Sommerferien waren sie nicht sofort die besten Freundinnen. Doch schon damals gab es ein Abenteuer zu bestehen, das die drei zu einem Team zusammenwachsen ließ.
Wie alles begann:
Nebel steigt aus dem Spiegelsee auf und mit ihm erwacht eine alte Legende zum Leben. Treibt ein unheimlicher Geisterpirat im Grinfjördtal sein Unwesen?
Als der Geist ausgerechnet den Pokal für das berühmte Drachenrennen klaut, zögert Yu keine Sekunde! Gemeinsam mit Rosabella und der angehenden Alchemistin Lilja geht Yu auf die Jagd nach dem unheimlichen Schatten. Doch keine der drei Drachenreiterinnen hätte jemals für möglich gehalten, was sie erwartet …


Neue Beiträge zu „Drachenhof Feuerfels“ …

Lieblingsbücher wieder im Handel

Als Derek mich 2005 fragte, ob ich Lust hätte mit ihm zusammen eine Kinderbuchreihe zu schreiben, war ich unsicher. Ich und Schreiben?Aber: ja! Ich und Schreiben!Denn schon immer habe ich … Weiter lesen →


Unser besonderes Buchregal

Bei den Bunten Seiten auf Youtube ist nun ein Video zu unserem ganz persönlichen Teil im Buchregal online. Wer also einen kurzen Einblick in unser (also Derek und mein) bisheriges … Weiter lesen →


Drachenhof Feuerfels

Mit der Reihe „Drachenhof Feuerfels“ bin ich das erste Mal als Autorin unterwegs gewesen. Zusammen mit meinem Mann Derek, entstand die Welt des Grinfjörd Tals, in dem Yu und ihre … Weiter lesen →


5 Kommentare

  • Derek sagt:

    Muss schon sagen, liebe Marion:
    Diese Reihe ist das reeeeeinste Vergnügen! Das hat wirklich Spaß gemacht, sich mit dir die Drachen um die Ohren sausen zu lassen.

    • Lennert sagt:

      Hallo
      Ich hab erst das erste Band gelesen , aber es hat mir so gut gefallen!!!!!!!! Ich würde mich so freuen wenn es noch mehr Bänder als die sechs die es schon gibt geben würden.

      Liebe grüsse Lennert (9Jahre)

      • Lieber Lennert,
        Es freut mich sehr, dass dir Drachenhof so gut gefällt!
        Leider wird es vorerst keine weiteren Bände geben, auch wenn es vielleicht noch das ein oder andere Abenteuer von Yu, Lilja und Rosabella zu erzählen gäbe. Doch sobald einen siebter Band in Arbeit sein sollte, werden wir es hier posten.
        Viel Spaß bei den anderen Bänden! (Vielleicht hast du Lust mir zu schreiben, welcher dein Leiblings-Band war.)
        Ganz liebe Grüße
        Marion

  • Verena Zimmer sagt:

    Liebe Marion !

    Meinen Kindern Miria (9 Jahre) & Jannik (7 Jahre) und ich hatten das letzte halbe Jahr viel Spaß und wundervolle Kuschel-Vorlese-Zeiten mit Yu und ihren Freunden. Ich habe häufig abends Stückchen für Stückchen und am Wochenende und in den Ferien zwischenzeitlich 2 h am Stück vorgelesen. Es war für uns alle eine unvergessliche Zeit in die Welt von Drachenhof Feuerfels einzutauchen. Nun sind wir fertig, die Kinder glücklich mit dem Ausgang der Geschichte und unser aktuelles Projekt ist einen Funkendrachen zu malen … mal sehen was dabei raus kommt.
    Da wir zur Zeit ohne schönen Vorlesestoff dastehen wollten wir nach einer Empfehlung aus Eurem Bücherschatz fragen. Nicht zu spannend (sonst schlafen die Kids nicht ;-)) und mit Happy End wäre wichtig. Wir freuen uns über eine Antwort und möchten nochmal DANKE für die tollen Stunden mit Knorre, Fexx, Ping Ping, Gefion und dem Rest der Bande sagen.

    LG aus dem Taunus Verena mit Miria und Jannik

    • Hallo Verena und Miria und Jannik,
      Vielen Dank für eure Nachricht!
      Wie wunderbar – nichts ist schöner als Kuschel-Vorlese-Zeit!
      Und mich freut es doppelt, da „Drachenhof Feuerfels“ mir ganz besonders am Herzen liegt. Nicht nur, dass es meine ersten Bücher sind, es steckt auch ganz viel von mir darin.
      Derek und ich haben noch „Sternenschiff Argon“ zusammengeschrieben (ab 8), das im Coppenrath Verlag erschienen ist. Es ist eine Trilogie, die Geschichte also abgeschlossen. Und auch wenn die Geschwister ins Weltall fliegen: keine Sorge, sie kommen ganz ohne Waffen aus und „Tec-Talk“. Es geht um Freundaschaft und einander Helfen und natürlich das Rätsel um ihren Großvater zu lösen.
      Vielleicht ist das ja etwas für eine nächste Kuschel-Lese-Zeit.
      Herzliche Grüße an euch
      Marion

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.