White Maze


Ein Near-Future-Thriller zum Thema Augmented Reality

Mit einem Schlag endet Vivians sorgenfreies Leben: Ihre Mutter Sofia wurde ermordet! Die erfolgreiche Game-Entwicklerin stand kurz vor dem Release eines bahnbrechenden Computerspiels. „White Maze“ wird mit neuartigen Lucent-Kontaktlinsen gespielt – dank ihnen erleben die Spieler virtuelle Game-Welten mit allen Sinnen. Aber warum zerstörte Vivians Mutter kurz vor ihrem Tod die Prototypen der Linsen?
Zusammen mit dem schulbekannten Hacker Tom will Viv den Mord an Sofia aufklären. Dazu muss Viv selbst Lucent-Linsen einsetzen und tief in die virtuelle Welt eintauchen. Doch dort ist es für den Mörder ein Leichtes, die falsche Realität nach seinen Spielregeln zu manipulieren.
Kann Vivian ihren eigenen Gefühlen vertrauen, wenn alles, was sie sieht, hört, riecht und schmeckt, bloße Lüge ist?

Ab 13.7.2018 im Buchhandel.
376 Seiten, gebunden
Arena Verlag
ISBN 978-3401603728

ab 14 Jahren

 

 


Neue Beiträge zu „White Maze“ …

 

Monatsrückblick auf den November 17

November? Da mach ich seufzend einen Haken hinter. Aber es gab nicht nur viel Arbeit – wenn auch nicht die erhoffte – sondern auch die Vorschau von Fischer KJB.


12 von 12 im Oktober – Ein Tag auf der Frankfurter Buchmesse

Hallo ihr Lieben, diesmal kommen die 12 von 12 mit allem Recht zu spät, denn der 12. lag mitten in der Frankfurter Buchmesse. Und Derek und ich waren von Mittwoch … Weiter lesen →


Reisetagebuch – natürlich gezeichnet

Bei den Bunten Seiten auf youtube gibt es ein kleines Video über meine Reisetagebücher – ich zeichne nämlich nicht nur die 12 von 12. 😉 Und wer genau zusieht, bekommt … Weiter lesen →


Neuer Roman gestartet!

Wer genau geguckt hat, hat es sicher schon mitbekommen, dass ich ein Romanprojekt, das mir wirklich am Herzen liegt, bei Arena veröffentlichen werde. Und nun ist endlich Schreibzeit – die … Weiter lesen →


Kommentare sind deaktiviert.