12 von 12 März 2018

Bei meiner ersten Zeichnung heute morgen, habe ich einfach diesem Gefühl nachgegeben. Diesem Gefühl mich heute (und die ganze Woche) immer wieder mit meinen To-Dos duelieren zu müssen. Daraus ist … Weiter lesen →


Interview auf Buchverzückt zu Julie Jewels

Die liebe Daniela hat mich zu Julie Jewels interviewt. Wenn ihr also neugierig seid, ob ich an Magie glaube, dann lest doch mal rein: buchverzückt.blog  


Newsletter!

  Hurra! Ab jetzt findet ihr in der Menüleiste den Punkt Newsletter. Wer ihn abonniert erhält ca 3 oder 4 Mal im Jahr nicht nur wichtige Termine rund um meine … Weiter lesen →


Monatsrückblick auf den November 17

November? Da mach ich seufzend einen Haken hinter. Aber es gab nicht nur viel Arbeit – wenn auch nicht die erhoffte – sondern auch die Vorschau von Fischer KJB.


Schreibtagebuch #09

Es ist eigentlich eine tolle Idee: ein Monat = ein Buch. Ich glaube das ist auch realisierbar. Selbst wenn man einen Brotjob hat und tagsüber auf Arbeit ist. Vielleicht schafft … Weiter lesen →


Vlog#08 Wie schreibt es sich im November?

Die Hoffnung stirbt zuletzt … oder so ähnlich.


Der 12. November

Schon wieder ein 12. Und schon einer knapp vorm Ende … Hätte ich nicht jeden Monat gezeichnet würde ich meinen, dieses Jahr gab es weniger 12. als üblich … Dieser … Weiter lesen →


Wochenstart mit der Schreib-Challenge

Mooooontag! Der Tag der Woche mit so viel Energie, Power und Motivation!


Sonntag ist Familientag …

… es sei denn …


Tag 4 meiner Schreib-Challenge

Es ist Samstag und damit Familientag. Wie man trotzdem die Illusion des Schreibens bewahrt? (Wer es weiß, bitte melden)


Vlog #02 Schreib-Tagebuch

Der zweite Tag meines Novembers, der ganz dem Schreiben des 3. Landkrimis gewidmet sein soll. Aber was mache ich eigentlich den ganzen Tag? Wirklich immer nur schreiben?


November Vlog #01

Viele nehmen im November am NaNoWriMo (National Novel Writing Month) teil – ich auch – oder zumindest so halb (offiziell anmelden werde ich mich nicht). Das Ziel sind 50.000 Wörter, … Weiter lesen →


12 von 12 September 2017

Es gibt so Tage … die sind eigentlich gar nicht übel … aber irgendwie lassen sie mich extrem unzufrieden zurück. Heute war einer dieser Tage. Ich habe viel abgehakt, was … Weiter lesen →


Bunte Seiten – Turbulenter Mai

Der Mai versank bei mir oberflächlich gesehen im Chaos. Zu viel stand an, am besten gleichzeitig, es holperte und stolperte. Dennoch bin ich hochzufrieden mit dem lieben Mai – alle … Weiter lesen →


12 von 12 Mai 2017

Schon wieder zu spät. Aber mein Computer war abwesend – und ich – gedanklich – auch irgendwie. Und dann ist doch glatt das Skizzenbuch voll. Sowasaberauch.  


Monatsrückblick April 17

Ein sehr guter Monat, viel passiert, keiner krank und richtig weit mit den Büchern gekommen.