Der Herbst ist da

                      Wahrscheinlich hat er gedacht, wir sehen ihn nicht, als er neulich in aller Gemütlichkeit durch unseren Garten geritten ist. … Weiter lesen →


12 von 12 im September

Ein Samstag. Papa ist auf Schreibklausur und die Kids und ich purzeln so durch den Tag. Sehr angenehm. Weitere 12 von 12 bei draussennurkännchen.


Tag des offenen Denkmals

Wer morgen bei den Veranstaltungen rund um den Tag des offenen Denkmals die Augen offen hält, wird vielleicht in der Kinderecke den Malbogen finden, den ich gestaltet habe. Hat (wie … Weiter lesen →


12 von 12 im Juli

Es war ein bunter Sonntag. Ganz ohne Arbeit. Nur für und mit den Kids. Sogar Papa war da. Und das war wunderbar, wo er doch so lange „auf Schreibklausur“ war. … Weiter lesen →


Hitze über Kornfeld

Die Häuser haben Propeller. Vielleicht, um davon zu fliegen. Dorthin, wo ein kühlender Wind weht.


Blaubeermorde Vorschau ist da

Hurra! Endlich hat die Post mir die Taschenbuchvorschau von Knaur für das Herbstprogramm 2015/2016 gebracht. Leider dauert es doch noch länger als erwartet, aber der Februar wird schneller da sein, … Weiter lesen →


Geschichtenfinder 02

Gut, dass der Abenteuer ein magisches Schwert bei sich führt, denn der Goldschatz wird von einem Lindwurm bewacht! Die Kids haben im Garten gespielt. Und beim Hinterherräumen habe ich diese … Weiter lesen →


#Instagram

#hallowelt Das Bild ist zwar schon älter, doch ich dachte es passt ganz gut. „Prinzessin auf Reisen“ ist der Titel und auch ich habe mich nun (noch) weiter in die … Weiter lesen →


12 von 12 im Juni

An der Anzahl der Seiten sieht man schon, welch entspannten Tag ich heute hatte. Und trotzdem was geschafft. Und den ganzen Tag an der frischen Luft gewesen. Weitere 12 von … Weiter lesen →


Das mobile Schreibbüro

Wie wunderbar. Das Autoren-Ehepaar Meister hat sich das mobile Schreibbüro geschnappt und ist ins Grüne gefahren. Sehr produktiv. Was da auf dem Monitor zu sehen ist? Pssst! Das Lektorat für … Weiter lesen →


Blumenmädchen

Die Sonnenröschen blühen! Ich könnte sie den ganzen Tag anlächeln.                     Und hier das Original.


Geschichtenfinder 01

Geschichten werden gefunden. Zum Beispiel in unserem Garten. Akribisch und mit Feuereifer heute von den Kids ausgegraben. Ein Ichthyosaurier, unverkennbar.


Reiselust

Hurra, er ist da! Der Reisekoffer mit 4 Hörspielen der Reihe Was hör ich da?. Es hat sehr viel Spaß gemacht all die hübschen Reiseaufkleber zu illustrieren. Und ich weiß, … Weiter lesen →


12 von 12 im Mai

Wenn das mal kein spannender Tag war. Vormittags habe ich noch einem Dorfpolizisten beim Backen zugesehen und Nachmittags bin ich dann in den Weltraum geflogen. Und für alle die sich … Weiter lesen →


Politisch aktiv

Diesmal ist es nicht nur ein Auftrag gewesen, ein Plakat zu erstellen. Es ist mir ein persönliches Anliegen. Die HGÜ Leitung würde direkt vor meinem Haus entlang führen. Abgesehen von … Weiter lesen →


Garten-Kaleidoskop

Den lieben, langen Tag auf schwarze Buchstaben, auf weißem Grund zu starren, ist ermüdend. Wie herrlich, wenn man dann in einen Garten kann, in den der Frühling Einzug gehalten hat!